Kinderbetreuung mit sprachlicher Frühförderung

Die Vorschulkinder werden während der Kurse ihrer Eltern in einem separaten Zimmer betreut.
Sie können dort spielen, malen, singen und eine Zwischenmahlzeit essen.

Die Betreuung der Kinder wird durch das Familienzentrum Uster organisiert.

  • Es ist wichtig, dass die Kinder regelmässig kommen und bei Abwesenheit abgemeldet werden.
  • Die Kinder sollen 15 Minuten vor Kursbeginn in den Kinderraum gebracht werden.
  • Eine Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Eltern.